So formulierst du den perfekten Seitentitel (Title Tag) #seobasics

8 Shares

Title Tag und der Einfluss auf die Klickrate

Das Title Tag biete dem User wichtige Informationen über den Seiteninhalt, und Suchmaschinen nutzen das Title-Element als Faktor in der Berechnung der SERPs (Suchmaschinenergebnisseiten). Damit ist das Title Tag ein wichtiger SEO Faktor, um das Ranking einer Seite positiv zu beeinflussen und um die Klickrate zu erhöhen.

Title Tags erstellen

Im Quellcode sieht das Titelelement im html Format so aus:

Folgende Richtlinien erleichtern das Erstellen von optimalen Title Tags: Der Title bildet oft die erste Berührungsstelle für User mit einer Webseite, nämlich dann, wenn sie in Google ihre Suchbegriffe eingeben.

Das Title Tag (in Kombination mit der Meta Description) sollte einen klaren Mehrwert kommunizieren. Der User soll sich direkt angesprochen fühlen und mehr erfahren wollen. Nur dann erhältst du den Klick auf dein Suchergebnis und damit mehr Traffic auf deiner Webseite. 

So erstellst du das perfekte Title Tag

  • Das Hauptkeyword sollte im Title vorkommen
  • Das definierte Keyword sollte möglichst am Anfang stehen
  • Jede Seite sollte ein Title Tag haben, also jede Unterseite, jeder Blog Post usw.
  • Jeder Title sollte einzigartig sein und sich von anderen unterscheiden
  • Die Optimierung für User im Auge behalten (Mehrwert, der zum Klicken animiert)
  • 50 bis 70  Zeichen gelten als ideale Länge für optimierte Title Tags


Beim idealen Title steht das Hauptkeyword, also das Schlüsselwort, mit dem die URL ranken soll, an erster Stelle. Ein kurzer Satz bietet dem Leser erste Informationen über den Seiteninhalt. Reine Keyword-Auflistungen wirken unnatürlich und da sie keinen Mehrwert kommunizieren, animieren sie den Leser auch nicht zum Klicken.

In modernen CMS Systemen lässt sich das Title Tag im Backend in den Meta Daten definieren:

In der Regel gelten 55 Zeichen als optimale Länge für einen Title. Längere Title Tags werden im Suchergebnis nicht vollständig angezeigt und sind damit nicht mehr vollständig lesbar. Suchmaschinen rechnen hier auf Basis von Pixeln. 

In den Google Suchergebnissen wird eine maximale Pixelbreite von 512 Pixeln für den Title Tag angezeigt. Alles, was breiter ist, wird abgeschnitten. 
Um das zu vermeiden, sollte ein Title Tag Längen-Limit von 512 Pixeln eingehalten werden.

Best/worst practise Title Tag Beispiele 

Folgende Beispiele verdeutlichen den Unterschied.

Das Keyword ist im ersten Beispiel an erster Stelle eingebaut - die Pixelanzahl ist optimal ausgenutzt, inklusive dem Markennamen des Shops.

Der Leser weiss hier sofort, dass die Seite ein entsprechendes Angebot zum Thema "Herren Schlafanzüge" aufzeigt und dass man die Produkte online beziehen kann. Die Zielgruppe wird ebenfalls genannt, und damit ist dieser Title Tag optimiert für Suchmaschinen und Leser.

Hier ein Negativ-Beispiel: Hier steht der Suchbegriff nicht an erster Stelle, das Title Tag ist ausserdem zu lang und damit abgeschnitten.

Tipp: Die Nennung von Markennamen oder des Domainnamens ist eine gute Strategie, die das Erstellen von optimalen Title Tags strukturiert.

Tools zur Erstellung und Optimierung von Title Tags

Die Wirkung eines Title Tags sieht man am besten, wenn er aus der Sicht der Besucher angezeigt wird. Mit dem SERP Snippet Generator kannst du dir anzeigen lassen, wie User deine Webseite als Suchtreffer sehen. Er unterstützt dich damit bei der Generierung optimaler Title Tags.

Ein optimales Tool zur Überprüfung bereits gewählter Title Tags ist ausserdem onpage.org. Hier kannst du einen kostenlosen Accout einrichten. Das Tool zeigt dir dann genau an, welche deiner Title Tags noch Optimierungsbedarf haben.

Artikel teilen

Über uns

seologen bloggen: über SEO, AdWords, Webdesign und alles, was in der Online Marketing Welt brodelt.

Lies hier, welche Elemente am besten miteinander reagieren und als Antrieb für deine Website funktionieren.

Gratis SEO Check

Kostenloser SEO Check Ihrer Webseite

Wird Ihre Website aktuell über Google gefunden?
Wir prüfen Ihre Webseite auf Google Ranking Faktoren - schnell und unverbindlich.