Facebook Videos: Tipps für mehr Reichweite

14 Shares

Als Social Media Marketer möchte man natürlich, dass die eigenen Beiträge in den sozialen Netzwerken von möglichst vielen Usern gesehen werden und sich im besten Fall viral über den halben Globus verteilen. Im Netz verbreitet sich seit mehreren Monaten einhellig die Meinung, dass Videos das Gewinner-Format 2015 auf Facebook sind.

Facebook sellber hat im Januar 2015 folgende Zahlen veröffentlicht:

  • Innerhalb des letzten Jahres ist der Video Content pro Person weltweit um 75% gestiegen. D.h. Facebook User posten wesentlich mehr Videos.
     
  • Seit Juni 2014 gibt es auf Facebook im Durchschnitt mehr als 1 Milliarde Video Views pro Tag.
     
  • 65% aller Facebook Video Views weltweit laufen über mobile Geräte - dieser Trend ist weiter steigend.

Facebook Videos

Videos werden auf Facebook entdeckt

Videos führen oft zu sehr guten Interaktionsraten und werden von daher oft bevorzugt in der Timeline der Nutzer angezeigt. 76% aller Facebook User in den USA stossen mittlerweile auf Facebook auf die Videos, die sie sich ansehen.

Facebook Videos
 

Reichweite von Videos auf Facebook steigern

Die organische Reichweite von Videos  und anderen Postings wird allerdings immer geringer, da immer mehr Bildmaterial und Video Clips hochgeladen werden, und Facebook seinen Nutzern nur die für sie relevantesten davon in der Timeline anzeigt. Nach Aussage von Facebook stehen oft mehr als 1500 Meldungen bei Aufruf der Facebook Seite für den einzelnen User bereit (natürlich hängt das von der jeweiligen Anzahl Freunde, Gruppen, Interaktionen der Freunde usw. ab). Dennoch gilt es für Unternehmen, mit ihren Postings aus der Flut der Beiträge herauszustehen bzw. überhaupt in den Newsfeed der User zu gelangen. 

Es lohnt sich also Beiträge so zu optimieren, dass mehr Fans beim Scrollen durch die Facebook Pinnwand auf deinen Beitrag aufmerksam werden und erreicht werden können. Die folgenden Tipps zeigen dir auf, mit welchen Massnahmen du deine Videos bei Facebook ins optimale Licht rücken kannst.

Facebook Videos Reichweite steigern

Die ideale Länge für Facebook-Videos

Technisch gesehen gibt es keine Einschränkungen, was die Länge eines Clips angeht. Trotzdem gibt es Grenzen, die sich vor allem an den Nutzungsgewohnheiten der User orientieren. Ein kürzeres Video gewinnt schneller die Aufmerksamkeit und in der Regel entscheiden bereits die ersten Sekunden darüber, ob ein Nutzer den Clip komplett ansieht oder gleich wieder abbricht. Auch der Facebook Algorithmus miss wie lange sich ein User dein Video ansieht. Erklärungen oder lange Anmoderationen bremsen das Interesse. Vor allem die ersten Sekunden müssen das Interesse des Users gleich wecken und den User bereits mit den ersten Bildern einfangen können.

 Video T
humbnails: Höhere Klickraten bei guten Vorschaubildern

Nach dem Hochladen eines Videos auf Facebook, schlägt dir Facebook unterschiedliche Vorschaubilder vor. Hier kannst du selber entscheiden welches Bild das Video am besten repräsentiert bzw. am schnellsten die Aufmerksamkeit der User gewinnt.
 

Tipp: Unter "benutzerdefiniertes Miniaturbild hinzufügen" kannst du auch ein separates Vorschaubild hochladen.

Thumbnails Facebook Videos

Das Ziel eines Videos im sozialen Netzwerk

Es gibt Videos, die nur als Hinweis fungieren, andere sollen unterhalten oder informieren. Um Videos auch sinnvoll für deine Unternehmensziele einzusetzen und die Nutzer zum Beispiel auf eine bestimmte Landing Page zu leiten, bietet Facebook die Funktion des Call-to-Action-Buttons an. Wenn du einen solchen Button am Ende des Videos einbindest, kannst du die Nutzer direkt auf deine Webseite oder deinen Shop weiterleiten.

Die besten Zeiten zum Hochladen

Studien belegen, dass die Viewzahlen am Wochenende höher sind als mitten in der Woche. Das liegt sicher auch daran, dass die User am Wochenende mehr Zeit haben als in der Bahn oder in der Mittagspause. Zudem gibt es Zuhause schnelles W-LAN und damit ist die Verbindung besser und die Filmchen ruckeln nicht. Es lohnt sich aber bei jeder Art von Facebook Post sich vorab die Facebook Statistiken anzusehen, an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit deine Fans auf Facebook besonders aktiv sind. 

Facebook Videos wann posten?

Link-Posts oder direktes Hochladen?

Videos, die nur per Link eingestellt werden, sind für den Facebook-Algorithmus noch immer Link-Posts und werden in ihrer Wertigkeit auch so behandelt. Mehr Reichweite erreichen die Videos nur, wenn du sie direkt auf Facebook hochlädst und nicht nur auf deinen Blog oder ein Videoportal verlinkst.

Video Untertitel einpflegen

Viele Videos, die in der Sprache der User ausgegeben werden, sind auch mit Untertiteln versehen. Der Grund dafür ist, dass in der Autoplayfunktion der Ton fehlt und auch beim Desktop gibt es nicht bei jedem Clip die Möglichkeit auf volle Lautstärke zu schalten. Wenn Audio-Erklärungen im Clip enthalten sind, hört der Nutzer sie also vielleicht nicht und dann müssen Untertitel dafür sorgen, dass das Interesse geweckt wird.

Facebook Video Views Kampagnen

Natürlich lässt sich die Reichweite auch über Facebook Werbung um ein Vielfaches erhöhen. Das Anzeigenformat "Video Views" ist speziell darauf ausgerichtet die View Zahlen deines Videos zu steigern. Die Kampagne lässt sich auf Basis von demografischen Faktoren, Interessen usw. genau auf deine Zielgruppe ausrichten.

Facebook Video Kampagne

Artikel teilen

Über uns

seologen bloggen: über SEO, AdWords, Webdesign und alles, was in der Online Marketing Welt brodelt.

Lies hier, welche Elemente am besten miteinander reagieren und als Antrieb für deine Website funktionieren.

Gratis SEO Check

Kostenloser SEO Check Ihrer Webseite

Wird Ihre Website aktuell über Google gefunden?
Wir prüfen Ihre Webseite auf Google Ranking Faktoren - schnell und unverbindlich.