Wie du deine Facebook Seite jetzt ganz einfach umbenennen kannst

0 Shares

Bisher war der Name von Facebook Seiten nach anfänglicher Namensvergabe fast in Stein gemeisselt. Zumindest war eine Namensänderung bislang eher kompliziert. Jetzt hat Facebook genau diesen Prozess stark vereinfacht und ermöglicht es dir, den Namen deiner Seite mit nur wenigen Klicks anzupassen.

Hier erfährst du, wie es geht: 

Seiten mit weniger als 200 Fans konnten den Titel ihrer Unternehmensseite schon immer ohne grosse Schwierigkeiten ändern. Für Seiten mit mehr als 200 Fans war die Namensänderung bisher allerdings fast unmöglich. Der Wunsch nach einer Namensänderung musste bei Facebook extra eingereicht werden. Dann hiess es Geduld haben und auf die Umsetzung warten. Dies war oft ein langwieriger Prozess mit vielen Einschränkungen. 

Nun ist endlich alles einfacher und Facebook erlaubt es Seiten-Administratoren, den Namen ihrer Facebook Unternehmensseite im Info Bereich selbst anzupassen. 

 

Facebook Name ändern

Sofern der gewünschte neue Name nicht stark vom Original Namen abweicht, wird er direkt angezeigt und lässt sich sofort ändern. 
Eine für manche ärgerliche Vorgabe besteht allerdings weiterhin: Seitennamen müssen mit einem Grossbuchstaben beginnen, zudem dürfen sie nicht komplett in Versalien geschrieben werden, auch wenn dies dem korrekten Firmennamen entspricht.


Bei grösseren Abweichungen überprüft Facebook den Änderungswunsch auf Basis seiner Richtlinien für Seitennamen.
 

  • Seitennamen dürfen nicht missbräuchlich sein und dürfen keine Personenrechte verletzen
  • sie dürfen keine Symbole (z.B. ®), unnötigen Satzzeichen oder längeren Beschreibungen enthalten
  • allgemeine Begriffe („Pizza“) oder Standorte („New York“) dürfen nicht als Seitenname verwendet werden
  • die Schreibweise muss grammatikalisch korrekt sein

Bei grösseren Namensänderungen kann es bis zu 7 Tage dauern, bis der neue Name genehmigt und die Änderung durch ist. Die Prüfung erfolgt natürlich auch zugunsten der Fans einer Seite. Denn nur weil man eine bestimmte Seite liked, heisst das nicht, dass man sie unter neuem Namen (und evtl. neuer Ausrichtung) auch weiterhin liken möchte. Deshalb werden auch alle Fans über die Namensänderung informiert und können an Facebook melden, dass diese überprüft werden sollte.


Wie sieht es mit deiner Facebook Seiten-URL aus?    

Auch die Vanity URL für deine Seite lässt sich jetzt ganz einfach über die Edit Funktion im Info Bereich anpassen. Gib hier einfach die gewünschte neue URL ein. Facebook überprüft die www Adresse dann auf Verfügbarkeit.

Auch hier gilt:
Wenn die URL dem Original einigermassen ähnlich ist, geht die Änderung jetzt ohne Probleme durch. 

Aber aufgepasst:
Facebook lässt nur eine einmalige Änderung der URL zu, also überlegt euch die neue URL gut.

Vanity URL ändern

 

Kann ich zwei Facebook Seiten zusammenlegen?

Voraussetzung fürs Zusammenlegen von zwei Facebook Seiten ist, dass du die Adminrechte für beide Seiten besitzt. Zudem besteht die Möglichkeit nur für Seiten, die sich thematisch um die gleiche Sache drehen und ähnliche Namen haben. Falls deine Seiten eine physische Adresse im Info Bereich stehen haben, stelle sicher, dass die Adressen identisch sind.

Um zwei Seiten zusammenzulegen:

1. Gehe auf facebook.com/pages/merge

2. Wähle die Seite aus dem Menü aus, die du behalten möchtest. Dann wähle die Seite aus dem zweiten ausklappbaren Menü, die du der ersten Seite hinzufügen möchtest.

3. Falls deine beiden Seiten zusammengefügt werden können, klicke bestätigen.

Nach dem Zusammenführen der beiden Seiten werden alle Likes der beiden Seiten kombiniert. Alle Beiträge von der hinzugefügten Seite werden gelöscht, die Beiträge, Fotos und Bewertungen der Seite, die du behalten möchtest, bleiben bestehen. 

Bitte beachte:
Das Zusammenführen von zwei Seiten kann nicht rückgängig gemacht werden. Die ursprüngliche Seite, die du der zweiten Seite hinzugefügt hast, wird komplett gelöscht.

Und noch etwas:
Wenn dir die Möglichkeit zum Zusammenführen von zwei Seiten gar nicht angezeigt wird, dann bedeutet dies, dass das Zusammenführen nicht möglich ist.

 

Artikel teilen

Über uns

seologen bloggen: über SEO, AdWords, Webdesign und alles, was in der Online Marketing Welt brodelt.

Lies hier, welche Elemente am besten miteinander reagieren und als Antrieb für deine Website funktionieren.

Gratis SEO Check

Kostenloser SEO Check Ihrer Webseite

Wird Ihre Website aktuell über Google gefunden?
Wir prüfen Ihre Webseite auf Google Ranking Faktoren - schnell und unverbindlich.