Facebook Canvas: Mobiles Marketing im Full-Screen-Format

21 Shares

Werbetreibende warten schon seit dem letzten Sommer gespannt auf Facebook Canvas. Das neue Format wurde bereits im September 2015 vorgestellt und bis Ende Februar 2016 soll es nun global zur Verfügung stehen. Mit Canvas (Leinwand) können Unternehmen im sozialen Netzwerk im Full-Screen-Format neue Produkte vorstellen oder Stories erzählen und so in den Fokus der User rücken. Es gelten die gleichen Gebotsoptionen wie bei allen anderen Facebook Ads.

Die Leinwand ist nur auf mobilen Geräten sichtbar

Canvas wurde speziell für mobile Endgeräte entwickelt. Nach dem Klick öffnet sich Canvas bildschirmfüllend, wodurch Unternehmen die ganze Aufmerksamkeit des Nutzers erhalten. Da die gleiche Technik genutzt wird, die auch das schnelle Laden von Videos und Fotos in der FB-App ermöglicht, werden lang sichtbare Ladezeiten vermieden, und der Nutzer sieht zügig sämtliche Inhalte der Anzeige (Bildquelle: Facebook).

Facebook Canvas

Nutzer können mit Canvas interagieren

Durch Antippen und wischen lassen sich Inhalte von Anzeigen, die mit Canvas erstellt wurden, genauer betrachten. Die Zoomfunktion sorgt dafür, dass alle Details von Karussell- und Panoramabildern vergrössert dargestellt werden können.  Das bildschirmfüllende Format lässt Canvas-Anzeigen auf die User wie Landingpages wirken und die individuelle Kombination aus Text, Bildern, Videos und Links bietet Unternehmen viele attraktive Gestaltungsmöglichkeiten. Facebook verspricht sich viel von Canvas, denn die Verschmelzung von Anzeige und Webseite ist eindeutig zukunftsweisend für Werbestrategien auf sozialen Netzwerken (Bildquelle: Facebook).

Facebook Canvas

Die FB-Strategie hinter Canvas

Ein Grundziel von Facebook ist es, die Nutzer möglichst lange auf den eigenen Seiten zu halten und so sollen immer mehr Inhaltstypen auf die Plattform selbst gezogen werden, damit externe Verlinkungen in den Hintergrund treten. Werbetreibende erhalten damit zusätzliche Möglichkeiten, um sich umfassend zu mit interessanten, unterhaltsamen und werbenden Inhalten bildschirmfüllend zu präsentieren.

Artikel teilen

Über uns

seologen bloggen: über SEO, AdWords, Webdesign und alles, was in der Online Marketing Welt brodelt.

Lies hier, welche Elemente am besten miteinander reagieren und als Antrieb für deine Website funktionieren.

Gratis SEO Check

Kostenloser SEO Check Ihrer Webseite

Wird Ihre Website aktuell über Google gefunden?
Wir prüfen Ihre Webseite auf Google Ranking Faktoren - schnell und unverbindlich.